Medien- und Veranstaltungsarchiv

Doktoranden-Projekttag 2020 in Mainz

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die "Journées doctorales" 2020 nicht im gewohnten deutsch-französischen Rahmen stattfinden. Um auch unter den aktuellen Bedingungen den Austausch zu pflegen, haben sich die Mainzer Mitglieder des DFDK am 01.10.2020 zu einem Projekttag getroffen, bei dem auch zwei Dijoner Promovierende für Vorträge zugeschaltet wurden.

Weiterlesen "Doktoranden-Projekttag 2020 in Mainz"

Neuerscheinung: "Innovationen und Transformationen in Schule, Unterricht und Lehrerbildung"

Die Publikation beinhaltet Beiträge zu methodischen, didaktischen und pädagogischen Innovationen in den Praxisfeldern Schule, Unterricht und Lehrerbildung in Frankreich, Deutschland, Senegal, Togo und Burkina Faso.

Weiterlesen "Neuerscheinung: "Innovationen und Transformationen in Schule, Unterricht und Lehrerbildung""

Preis der Sibylle Kalkhof-Rose-Stiftung für Constanze Knitter und Patrick Teichmann

Die Mitglieder des DFDK Constanze Knitter und Patrick Teichmann wurden für ihre Promotionsprojekte mit dem Preis der Sibylle Kalkhof-Rose-Stiftung ausgezeichnet. Sie erhielten die Auszeichnung im Rahmen des Stiftertags 2019 der Johannes Gutenberg-Universität.

Wir gratulieren den beiden Promovierenden ganz herzlich!

DFDK-Absolventin mit dem Dissertationspreis der DFH ausgezeichnet

Dr. Tanja Herrmann wurde von der DFH mit dem Dissertationspreis 2019 für ihre Doktorarbeit ausgezeichnet, welche sie im Rahmen ihrer Mitgliedschaft im DFDK Mainz-Dijon angefertigt hat. Der Titel ihrer Arbeit lautet "Der zweite deutsch-französische Städtepartnerschaftsboom (1985-1994): Akteure, Motive, Widerstände und Praxis".

Weiterlesen "DFDK-Absolventin mit dem Dissertationspreis der DFH ausgezeichnet"

Deutsch-französische interdisziplinäre Tagung: Die Frage des Eides / La Question du Serment

Im Rahmen des zweijährigen Programme Formation Recherche (PFR) mit dem Titel: „Die Frage des Eides – Forschungsprogramm über das Phänomen der Vereidigung vom Ancien Regime bis zum Zeitalter der Nationen in interdisziplinärer Perspektive“ fand am 4. und 5. Oktober 2018 an der Johannes Gutenberg Universität Mainz die Abschlusstagung statt.

Weiterlesen "Deutsch-französische interdisziplinäre Tagung: Die Frage des Eides / La Question du Serment"

Sprecherwechsel: Neuer DFDK-Sprecher Prof. Dr. Winfried Eckel

Seit dem 01. April 2017 ist Prof. Dr. Winfried Eckel neuer Sprecher und Programmbeauftragter des Deutsch-Französischen Doktorandenkollegs in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften Mainz-Dijon auf Mainzer Seite. Er löst Prof. Dr. Olaf Müller ab, der einen Ruf an die Universität Marburg erhalten hat.

Weiterlesen "Sprecherwechsel: Neuer DFDK-Sprecher Prof. Dr. Winfried Eckel"