Aktuelles

Doktorandenworkshop 2022 in Dijon

Von Linguistik über Translationswissenschaften, Geschichte, Archäologie bis zur Romanistik - so breit gefächert war das Programm unseres diesjährigen Doktorandenworkshops in Dijon. Unsere Doktoranden aus Mainz und Dijon berichteten aus ihren Dissertationsprojekten und diskutierten gemeinsam mit Lehrenden aus Mainz/Germersheim und Dijon zentrale Fragestellungen. Zum Ende des Workshops kristallisierte sich eine Frage heraus, die alle Forschenden derzeit umtreibt: Müssen wir mit Blick auf gegenwärtige Diskurse die Frage nach der Perspektive des Forschenden auf seinen Gegenstand stärker in den Blick nehmen? - Bei Kaffee und Croissants wurden schon einige Ansätze in Dijon diskutiert. Fortsetzung folgt.

Programm DFDK-Workshop 2022

Unterstützung für die Teilnahme an Tagungen/ Kolloquien/ Summer Schools im Partnerland Frankreich

Die Mitglieder des DFDK Mainz-Dijon nehmen regelmäßig an Tagungen, Kolloquien und Summer Schools in Frankreich teil, die thematisch zu ihren Promotionsprojekten passen. Der Austausch mit anderen Expertinnen und Experten der Forschungsgebiete und die Vernetzung im Partnerland ist für ihre Forschung bereichernd, sodass wir dieses Engagement unterstützen möchten.

Insgesamt können wir 2022 fünf DFDK-Promovierende mit jeweils bis zu 100,- € für Teilnahmen an Tagungen, Kolloquien oder Summer Schools in Frankreich fördern.

Weiterlesen "Unterstützung für die Teilnahme an Tagungen/ Kolloquien/ Summer Schools im Partnerland Frankreich"