Aktuelles

Ausschreibung: Einmonatige Stipendien für Forschungsaufenthalte in Frankreich

Die französische Botschaft in Deutschland vergibt gegenwärtig wieder Stipendien für Promovierende, die Frankreichzentren angehören. Auch die JGU Mainz gehört zu diesem Netzwerk! In der JGU eingeschriebene Promovierende des DFDKs können sich noch bis zum 31. Mai 2024 für eine Förderung eines Aufenthaltes zwischen Juli und Dezember 2024 bewerben. Die monatliche Förderung beträgt 1.700 €.

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Bei Rückfragen können Sie sich an das Zentrum für Frankreich- und Frankophoniestudien der JGU wenden.

Ausschreibung einer Juniorprofessorin oder eines Juniorprofessors an der Université de Bourgogne und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Université de Bourgogne stellt an der UFR Langues & Communication im Rahmen der Einrichtung einer deutsch-französischen Professur mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, gefördert von der DFH ein:

Eine Juniorprofessorin oder einen Juniorprofessor (zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren, mit Verlängerungsoption um 3 Jahre)
Profil: Interkulturalität in deutsch-französischen Institutions- und Organisationskontexten
Weiterlesen "Ausschreibung einer Juniorprofessorin oder eines Juniorprofessors an der Université de Bourgogne und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz"

Ausschreibung für ein Promotionsprojekt im Rahmen eines 3-jährigen Contrat docotal an der Université de Bourgogne

zum Thema "La construction du concept d’émancipation dans le discours des féministes allemandes entre 1848 et 1923. Approche par l'analyse de discours outillée"

Die Projektbeschreibung und weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung
Weiterlesen "Ausschreibung für ein Promotionsprojekt im Rahmen eines 3-jährigen Contrat docotal an der Université de Bourgogne"

Call for Papers: « Femmes et canon littéraire à l’ère de la multimodalité »

Colloque international organisé les 7 et 8 novembre 2024

à la Maison des Sciences de l’Homme de Dijon

Le colloque « Femmes et canon littéraire à l’ère de la multimodalité », qui se tiendra à l’Université de Bourgogne à Dijon les 7 et 8 novembre 2024, sera consacré aux rapports entre femmes et canon littéraire aux XXe et XXIe siècles. La langue utilisée sera le français, mais les communications pourront porter sur toutes les aires linguistiques et culturelles représentées au sein du Centre Interlangues Texte, Image, Langage (TIL, UR 4182) et de l’UFR de Langues et Communication, à savoir l’allemand, l’anglais, l’espagnol, le français, l’italien, le portugais, le tchèque et le russe.
Weiterlesen "Call for Papers: « Femmes et canon littéraire à l’ère de la multimodalité »"

Unterstützung für die Teilnahme an Tagungen/ Kolloquien/ Summer Schools im Partnerland Frankreich

Die Mitglieder des DFDK Mainz-Dijon nehmen regelmäßig an Tagungen, Kolloquien und Summer Schools in Frankreich teil, die thematisch zu ihren Promotionsprojekten passen. Der Austausch mit anderen Expertinnen und Experten der Forschungsgebiete und die Vernetzung im Partnerland ist für ihre Forschung bereichernd, sodass wir dieses Engagement unterstützen möchten.

Insgesamt können wir 2024 fünf DFDK-Promovierende mit jeweils bis zu 100,- € für Teilnahmen an Tagungen, Kolloquien oder Summer Schools in Frankreich fördern.

Weiterlesen "Unterstützung für die Teilnahme an Tagungen/ Kolloquien/ Summer Schools im Partnerland Frankreich"

Doktorandenworkshop 2023 in Dijon

Zum Jahresende fand der Doktorandenworkshop 2023 am 1. und 2. Dezember an der Université de Bourgogne in Dijon statt. Die vertretenden Disziplinen spiegelten den Kern des Doktorandenkollegs wider: von Translationswissenschaft über Geschichte, Literatur- und Sprachwissenschaft hin zu den Bildungswissenschaften. Promovierende der verschiedenen Disziplinen stellten (Teil-)Aspekte ihrer Dissertationsprojekte vor, bevor sie gemeinsam mit Lehrenden und Betreuenden der Universitäten Dijon und Mainz hierüber diskutierten. Der Ausklang der Journées Doctorales fand bei einem Besuch des Musée des Beaux-Arts statt.

Weiterlesen "Doktorandenworkshop 2023 in Dijon"